Trauzeuge Aufgaben

Die Hochzeit des besten Kumpels oder der besten Freundin steht vor der Tür und natürlich dürfen auf keiner Hochzeit die Trauzeugen fehlen. In der Regel sind es gute Freunde oder Familienmitglieder, die diese ehrenvolle Aufgabe gerne übernehmen. Doch das Amt des Trauzeugen ist nicht nur eine große Ehre, sondern auch mit sehr vielen Pflichten und Aufgaben verbunden. So können sich die Trauzeugen im Tag der Trauung nicht gemütlich hinsetzen und feiern, sondern sind dafür zuständig, dass dem Brautpaar möglichst viel Zeit zum genießen bleibt. Die Trauzeugen übernehmen sämtliche Aufgaben, die im Zusammenhang mit der Hochzeit stehen. Doch welche Aufgaben sind das konkret? Trauzeuge Aufgaben
In den meisten Fällen beginnen die Aufgaben der Trauzeugen mit der Organisation des Junggesellenabschieds. Freunde und Bekannte müssen angesprochen und zu einer Feier oder Reise animiert werden. Die komplette Organisation des Junggesellenabschieds wird von den Trauzeugen durchgeführt. Doch es gibt noch weitere Trauzeuge Aufgaben. Im Vorfeld der Trauung müssen die Trauzeugen natürlich alles organisieren. Dazu gehören folgende Dinge:

Abweichend von der oben genannten Liste können sich noch weitere Aufgaben ergeben. In den einzelnen Bundesländern gibt es natürlich verschiedene Bräuche für eine Hochzeit. Die Trauzeugen sind jedoch in jedem Fall die Ansprechpartner für alle Gäste und die komplette Organisation. Einer der wichtigsten Punkte ist natürlich die Trauzeuge Rede. In der Regel halten natürlich auch die Trauzeugen eine emotionale Rede am Abend der Hochzeit. Die Trauzeugin muss sich natürlich darum kümmern, dass die Braut optimal geschminkt und gekleidet ist. Sie steht am Tag der Trauung der Braut mit Rat und Tat zur Seite. Trauzeugin Kleid für die Braut ist daher nur eine Sache, die eine Trauzeugin zu erledigen hat. Natürlich müssen die Trauzeugen auch ein schönes Geschenk für die Hochzeit organisieren. Häufig wenden sich auch andere Gäste mit dem Wunsch sich am Geschenk zu beteiligen an die Trauzeugen. So werden die Trauzeuge Geschenke eine tolle und große Überraschung für das Brautpaar. Die Trauzeugen müssen dem Brautpaar in den Wochen vor der Hochzeit möglichst viel Arbeit abnehmen. Am Tag der Trauung sind die Trauzeugen es schließlich, die sich unauffällig und effektiv darum kümmern, dass das Brautpaar keine Arbeit und Belastung hat. Machen die Trauzeugen ihre Sache gut, so kann das Brautpaar eine schöne und unbeschwerte Hochzeit genießen. In machen Ländern ist es außerdem üblich die Braut zu entführen. Auch für die Organisation der Entführung sind natürlich die Trauzeugen zuständig. Auch die Verwüstung der Wohnung des Brautpaares wird am Tag der Hochzeit durch die Trauzeugen durchgeführt. So muss das Hochzeitspaar erst ein paar Hindernisse beim Gang durch die Wohnung überwinden.

This entry was posted in Hochzeittipps. Bookmark the permalink.