Hochzeitsgeschenk Geld Verpacken

Immer wieder ist es schön, wenn eine Einladung zu einer Hochzeit ins Haus fliegt. Jeder freut sich für den anderen und jeder will ein originelles Geschenk haben. Schenkt man als Hochzeitsgeschenk Geld? Als Hochzeitsgeschenk Geld wieviel, ist auch oft die Frage! Welche Hochzeitsgeschenk Verpackung? Welcher Hochzeitsgeschenk Spruch? Viele Fragen, mit denen man sich ewig beschäftigen kann.
Hochzeitsgeschenke wollen sehr gut ausgesucht und bedacht sein, für einen der wichtigsten Tage im Leben. Was wichtig ist, ist dass das Brautpaar merkt, etwas Besonderes zu sein und das das Geschenk von Herzen kommt. Hier zwei Ideen zu Hochzeitsgeschenk schön Verpacken:
1.) Sehr schön ist es, sich eine Holzschatztruhe zu kaufen, z. B. gibt es so eine Truhe in verschiedenen Größen beim einem Bastelladen. Dann noch 4 bis 6 kleine Herzen kaufen, aus Glas oder anderem Material und ein kleines Brautpaar oder was diesem ähnelt. Dann holt man sich ein bisschen Sand oder Kies vom nächst gelegenen See und befüllt die Schatztruhe damit. Immer wieder zwischen dem Sand oder Kies legt man entweder 5 Euro Scheine oder man wechselt das Geld, dass man schenken will, in viele kleine Münzen und legt das immer wieder dazwischen rein, so dass das Brautpaar kein Geld sieht. Anschließend klebt man die kleinen Glasherzen auf Deckelrand der Schatztruhe, am Besten mit Sekundenkleber oder Heißkleber, ebenso das kleine Brautpaar, dass man in die Mitte des Deckels klebt. Danach kann man noch eine schöne Karte mit Spruch und Glückwünschen in die Truhe legen, die Truhe schließen und in eine Folie einpacken. Schon ist das Geschenk fertig, hat nicht viel Aufwand und ist nicht teuer.

2.) Auch eine wunderschöne Idee ist es, sich viele Bilder des Brautpaares zu suchen oder von den Eltern des Paares zu organisieren und dann in einen Bilderrahmen. Dies allein war es aber noch nicht. Das zu schenkende Geld, wechselt man in 1 Euro Stücke und legt sich diese mit doppelseitigen Klebeband beiseite. Dann einen einfachen Bilderrahmen ohne Rahmen kaufen und aus dem Kleingeld den Rahmen selbst erstellen. In den “Rahmen” kommen dann die vielen Bilder des Paares und das Ganze verpackt man in Folie mit Schleifen. Auch diese Idee ist nicht sehr aufwendig und nicht teuer.

Egal wie oder was jemand bastelt, das Brautpaar freut sich sicher immer über selbstgemachte Geschenke zur Hochzeit, vor allem wenn darin eine Verbindung mit den Beiden & deren Leben hergestellt worden ist!

This entry was posted in Hochzeittipps. Bookmark the permalink.