Hochzeitsfinca auf Mallorca: Tipps

Der Entschluss steht fest…wir wollen uns das „Ja-Wort“ auf der sonnigen und wunderschönen Insel Mallorca geben. Soweit so gut, aber dann stellt sich die große Frage, wo können wir den wichtigsten Tag am schönsten feiern? Natürlich gibt es auf Mallorca unzählige schöne Restaurants und Bars mit Meerblick, aber oft ist es leider so, dass diese Locations fast unbezahlbar sind und zudem dem Hochzeitspaar Grenzen aufweisen (z.B. zeitliche Begrenzungen) auf die man sich, als Brautpaar nur ungern einlassen möchte. Wer also im privaten Rahmen, ohne zeitliche Begrenzungen und ganz nach seinen eigenen Vorstellungen was Dekoration, Essen, Musik und Getränke betrifft feiern möchte, ist definitiv auf einer der vielen wunderschönen und romantischen Fincen auf Mallorca am besten aufgehoben. Das schöne ist, dass auch hier für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Hier die wichtigsten Fragen, die sich das Brautpaar bei der Auswahl einer Finca stellen sollte:

  1. Bevorzugen wir eine alte, romantische und meist etwas rustikale Finca oder doch lieber eine neue, stylische Finca, welche eventuell mehr „Loungecharakter“ mitbringt.
  2. Mit wie vielen Gästen rechne ich und bietet die Finca sowohl im Innen-, als auch Außenbereich genügend Platz für ausreichend Tische, Stühle, Catering, Dj und einen Platz (Tanzfläche) wo später ausgiebig getanzt werden kann.
  3. Möchte ich mich selber um ein Catering kümmern oder miete ich eine Finca, die bereits mit den ortsansässigen Cateringunternehmen zusammen arbeitet. Nicht alle Inhaber einer Finca sind damit einverstanden, dass man die Planung der Feierlichkeit alleine in die Hand nimmt und bestehen darauf, das Cateringunternehmen ihres Vertrauens zu nehmen. Dies am besten im Vorfeld abklären. Günstiger ist es allerdings meistens, sich ein eigenes Catering unternehmen zu suchen.
  4. Die Lage der Finca! Hierbei sollte man z.B. darauf achten, dass die Finca nicht all zu weit vom Ort der Trauung entfernt ist, da man seinen Gästen ja nicht unbedingt stundenlange Fahrten über die Insel zumuten möchte, zudem sollte im Vorfeld auch die Parkplatzsituation abgeklärt sein, d.h. können die Gäste problemlos ihre Fahrzeuge in Finca Nähe abstellen und ggf. auch bis zum nächsten Tag dort stehen lassen?!
  5. Wieviele Übernachtungsmöglichkeiten bietet die Finca und wen möchte ich gerne vor und während der Hochzeit um mich herum haben. Wichtig ist, dass möglichst jedes Zimmer ein seperates Bad hat, so gibt es am Hochzeitsmorgen keinen unnötigen Stress;-)
  6. Gibt es in unmittelbarer Nähe der Hochzeitsfinca Übernachtungsmöglichkeiten für die Gäaste, wie z.B. weitere Fincen oder Hotels etc. Man sollte seinen Gästen, wenn möglich eine Auswahl zur Verfügung stellen, weil das Brautpaar sich letztendlich am besten mit der Lage der eigenen Finca und den umliegenden Übernachtungsmöglichkeiten auskennt und man so seinen Gästen ein „böses erwachen“ erspart.
  7. Die Nachbarschaft: Die meistens Anwesen haben keine unmittelbaren Nachbarn, nichts desto trotz sollte man dies trotzdem abklären, da es natürlich unschön ist, wenn ab einer gewissen Uhrzeit, die Polizei vor der Tür steht und mit einer Sicherstellung der Musikanlage droht. Also sollten Nachbarn vorhanden sein, freundlich auf die bevorstehende Hochzeit aufmerksam machen und zur vorangeschrittenen Stunde, den Musikpegel ein klein wenig reduzieren.;)

Wer auf den Luxus vom Frühstück & Abendessen, täglich gemachten Betten, frischen Handtüchern etc. nicht verzichten möchte, für den besteht die Möglichkeit ein sogenanntes „Fincahotel“ zu buchen. Die Inhaber sind vor Ort, betreuen sämtliche Hochzeitsgäste und stellen gleichzeitig die Hochzeitslocation und das Catering. Das sogenannte „Rund um Sorglos Paket“. Der Vorteil ist, dass die Gäste sich hier selbstständig ein Zimmer anmieten können und das Brautpaar selber relaxed die Hochzeit auf sich zukommen lassen kann, da jeder versorgt ist bzw. versorgt wird.

Hochzeitsfinca auf Mallorca

Um die Suche nach einer geeigneten Hochzeitsfinca ein wenig zu vereinfachen, haben wir hier eine kleine Auswahl von Hochzeitsfincen auf Mallorca zusammengestellt:

Die Finca ”Son March”

Diese absolute Luxus-Finca liegt im Osten von Mallorca, in ruhiger Lage nahe dem Städtchen Petra mit einem wundervollen Blick auf den Puig de Bonany.

Finca Son March

Belegung: Für bis zu 12 Personen (plus Baby)
Grundstück: 14000 m²
Wohnfläche: 400 m²
Zimmer: 6 Doppelzimmer, 6 Bäder (davon 6 en suite)
Pool: Riesiger privater Pool
Ausstattung: Deutsches Sat-TV, Klimaanlage, WLAN-Internet, Frühstücksservice
Strände in der Umgebung:

  • Strand “Can Picafort” (23,5 km)
  • Strand “Bucht von Alcudia” (23,7 km)
  • Strand “Son Real” (26,7 km)
  • Strand “Playa de Muro” (26,9 km)

Entfernung: Supermarkt “Supermercats Prop” (3,5 km)
Geldautomat “Banca March” (3,7 km)
Wochenmarkt “Sant Joan (donnerstags)” (3,8 km)
Golfplatz “La Reserva Rotana Golf” (17,6 km)
Arzt “Dr. med. B. Tous Fluxa” (24,3 km)
Flughafen “Palma de Mallorca” (39,8 km)

Fotos und eine ausführliche Beschreibung unter: https://www.fincallorca.de/html/finca_son_march.html

Die Finca „Tortuga“

Die luxuriöse Finca “Tortuga” befindet sich im Nordosten der Insel, in der Nähe des kleinen und auch bei Touristen sehr beliebten Fischerortes Colonia St. Pere in der Nähe von Artá. Die Villa wurde vor zwei Jahren erbaut und befindet sich im Herzen eines traumhaften Grundstücks mit herrlichem Blick auf das umliegende Land, Berge und natürlich das Mittelmeer.

Finca-Tortuga

Belegung: Für bis zu 12 Personen (plus Kleinkind)
Grundstück: 170000 m²
Wohnfläche: 500 m²
Zimmer: 6 Doppelzimmer, 6 Bäder (davon 6 en suite)
Pool: 12 x 6 m großer Privatpool mit Sonnenliegen
Ausstattung: 2 Kamine, mehrere Terrassen mit Grillmöglichkeiten, Carport für 2 Fahrzeuge, deutsches Sat-TV, Rollstuhlgerecht, Klimaanlage und Zentralheizung
Strände:

  • Strand “Torrent de na Borges” (12,9 km)
  • Strand “Platja de Colonia de Sant Pere” (13,6 km)
  • Strand “Son Serra de Marina” (15,6 km)
  • Strand “Son Real” (16,4 km)

Entfernung: Supermarkt “Mercadona” (10,4 km)
Geldautomat “Banca March” (11,3 km)
Wochenmarkt “Manacor (montags)” (11,9 km)
Golfplatz “La Reserva Rotana Golf” (9,9 km)
Arzt “Dr. med Ralph Ocker” (17,0 km)
Flughafen “Palma de Mallorca” (61,1 km)

Fotos, Preise und eine ausführliche Beschreibung unter: https://www.fincallorca.de/html/finca_tortuga.html

Das Fincahotel ”Can Estades”

Das bezaubernde Finca-Hotel Can Estades liegt ganz im Westen Mallorcas und ist nur 1,5km von dem hübschen kleinen Städtchen Calviá entfernt. Auch die die Inselhauptstadt Palma ist in unmittelbarer Entfernung. Besonders reizend ist jedoch die unglaubliche Sicht auf das Tramuntana Gebirge im Nordwesten der Insel.

Fincahotel Can Estades

Öffnungszeiten: Mitte Dezember bis Oktober
Zimmer: 12 komfortable Zimmer unterschiedlicher Kategorien.
Ausstattung: Pool, Whirlpool, Sat-TV, WLAN-Internetzugang, Klimaanlage
Strände:

  • Strand “Platja de Santa Ponca” (6,4 km)
  • Strand “Cala Blanca” (6,8 km)
  • Strand “Calo d’en Pellicer” (7,1 km)
  • Strand “Costa de Calma” (7,6 km)

Entfernung: Supermarkt “Ses Canteres” (6,8 km)
Geldautomat “Banco Popular Espanol” (1,8 km)
Wochenmarkt “Calvia (montags)” (1,5 km)
Golfplatz “Golf de Poniente” (8,3 km)
Arzt “Deutsches Facharztzentrum” (8,5 km)
Flughafen “Palma de Mallorca” (31,6 km)

Fotos, eine ausführliche Beschreibung und Preise unter: https://www.fincallorca.de/html/fincahotel_can_estades.html

Viele Spass bei der Hochzeitsplanung und bei weiteren Fragen helfen wir gerne weiter…

This entry was posted in Hochzeittipps, Mallorca Tipps. Bookmark the permalink.