Heiraten auf Mallorca

Die Hochzeitsplanung an sich ist schon etwas, das einige Herausforderungen birgt. Man braucht einiges an Papieren, damit man in Deutschland heiraten kann. Für das Standesamt benötigt man einen Personalausweis, eine Meldebestätigung, eine beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch und eventuell eine Abstammungsurkunde. Die Standesämter helfen bei der Beschaffung und teilen bei Bedarf mit, wo Unterlagen zu bekommen sind. Wer die Idee hat, im Ausland zu heiraten, muss sich an die dortigen Vorschriften halten.

Eine Hochzeit auf Mallorca

Da man in Spanien nur dann standesamtlich getraut werden kann, wenn zumindest einer der Partner auch dort wohnt, empfehlen die meisten Weddingplaner, dass die eigentliche Trauung in Deutschland vollzogen wird. Die eigentliche Zeremonie findet dann auf Mallorca statt. Denn extra einen Hauptwohnsitz auf Mallorca zu beantragen, ist für die meisten Paare undenkbar. Trotzdem ist eine heiraten auf Mallorca für viele Paare ein Herzenswunsch, der sich durchaus erfüllen lässt. Viele Weddingplaner bieten für Brautpaare alles von einer Hochzeit auf Mallorca am Strand, in einer hübschen Finca, oder auch andere tolle Locations. Dort werden auch Vorschläge unterbreitet, wie man seine Hochzeit auf Mallorca am besten feiern kann. Die Anzahl der Gäste ist dazu ebenfalls sehr wichtig. Im Vorfeld sollte abgeklärt werden, wie viele Gäste wirklich bereit sind, mit nach Mallorca zu reisen. Wer bezahlt die Flugkosten und die Unterkunft? Denn einige Gäste werden diese Kosten vielleicht nicht tragen können. Bevor also ein konkreter Termin gebucht wird, sollten die Zusagen schon eingeholt worden sein. Hochzeit auf Mallorca Erfahrungen zeigen aber, dass viele Gäste diese Unkosten gerne selbst tragen, um mit dem Paar feiern zu können. Schließlich ist es eine tolle Erfahrung, bei einer Hochzeit auf Mallorca am Strand dabei zu sein. Gerade für Brautpaare, die keine kirchliche Trauung wünschen, kann eine tolle Zeremonie am Strand die Lösung sein.

Heiraten auf Mallorca richtig planen

Dadurch, dass Heiraten auf Mallorca im Freien möglich ist, haben Brautpaare ganz andere Gestaltungsmöglichkeiten. Ob mit Blick auf das Meer, üppigem Blumenschmuck oder toller nächtlicher Beleuchtung, die Profis für Hochzeitsplanungen setzten alles in die Tat um.
Es gibt auch Hochzeit auf Mallorca Erfahrungen, wo die Paare alles eigenständig organisiert haben. Dafür muss man aber einige Zeit auf der Insel verbringen, mit dem Mietwagen Mallorca erkunden und alles vor Ort planen. Dabei gilt es natürlich, alles schriftlich zu fixieren, damit auch garantiert alles klappt. Wer nicht die Zeit dafür hat, oder aber Angst hat, ein Risiko einzugehen, wählt lieber einen Reiseveranstalter oder Weddingplaner, der alles organisiert. Dann braucht das glückliche Paar nur noch anzureisen und kann loslegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *